Schleimig! Hasbro Ghostbusters Ghost Gushers Video Review

Schleim geht immer: Annika und Timo sehen sich für euch die Ectoplasma würgenden Ghost Gusher-Figuren von Hasbro an Erinnert ihr euch noch an die kuriose Situation vor fünf Jahren, als sich alle und ihre Großmütter über einen Schleim speienden Geist empörten? Dabei ging eines verschütt: Bereits vor 35 Jahren etablierten die „Gooper Ghosts“ aus der…

VIDEO // Toy-Review: Hasbro Ecto-1 & Roleplay Toys

Es ist soweit: Nach einigen Toys für den „erwachsenen“ Sammler fährt Hasbro nun auch Kiddie-Spielzeug begleitend zum neuen Kinofilm auf. Annika und Timo haben sich für euch ein paar der kultigsten Teile angesehen Da wäre an erster Stelle die berühmte Ambulanz Ecto-1. Diese Version steht zweifellos in der Tradition des beliebten Kenner-Ectomobils aus unserer eigenen…

Toy Review: Spengler’s Neutrona Wand (VIDEO)

Bereits im letzten Jahr brachte Hasbro im Rahmen der „Plasma Series“ eine Replik des „Spengler’s Neutrona Wand“ aus dem kommenden Film GHOSTBUSTERS LEGACY heraus. Einige Monate vor Kinostart sehen sich Annika und Timo das gute Stück noch einmal an. Der altehrwürdige Protonenstrahler kommt im Used Look des neuen Films mit einigen (absichtlichen) Schönheitsfehlern: So gibt…

Toy-Review: Ecto-2 (Kenner, 1988)

Mit der vierten Wave konnten die Geisterjäger nun auch in der Luft auf die Jagd gehen. Der kleine Gyrokopter Ecto-2 hatte es in sich! Ecto-2 entstammt der Zeichentrickserie The Real Ghostbusters und ist nach Ecto-1 wahrscheinlich das „bodenständigste“ (naja, vielleicht auch nicht) Vehikel aus der Toyline, bevor es später mit umgebauten Rennwagen, Go-Karts und Straßenfegern…

Review: Louis Tully Statue (Iron Studios, 2016)

Heute wollen wir uns einem eher unbekannten Goldstück widmen: Der Tully-Statue aus dem Hause Iron Studios. Es gibt zwei Sorten Mensch: Die einen, die sich an dem unvergleichlichen Rick Moranis versündigen und jene, die den Komiker als kulturelles Gut wertschätzen. Dazu braucht es nicht einmal Ghostbusters, denn wer Rick Moranis sagt, der muss auch Liebling,…

Toy Review: Courtroom Battle Egon Spengler (2014, Mattel)

2014 war Schwanengesang für Matty Collectors „Ghostbusters Classics“-Reihe. Eigentlich schon zwei Jahre tot, schob man aus aktuellem Anlass doch noch eine Figur nach. Dieser Anlass war eher pietätlos als alles andere: Scott Neitlich aka „Toyguru“, seinerzeit Verantwortlicher der Reihe, war nach Harold Ramis‘ Ableben im Februar 2014 nämlich der Ansicht, eine Courtroom Battle-Egon-Figur verkaufe sich…

Toy Review: Hasbro Real Ghostbusters Kenner Classics Egon Spengler

Edle Statuen, Actionfiguren mit fotorealistischem Antlitz – alles gut und schön. Doch jetzt kommen die echten, die wahrhaftigsten Ghostbusters zurück. It’s the 80s all over again. Dr. Egon Spengler dient hier als Unboxing-Beispiel. Seine Rezensions-Kollegen Winston, Ray und Peter landen vorerst weiterhin verschlossen im GBD-Museum. Stärken wie Schwächen sind aber bei allen vier Jungs dieselben.…

Toy Review: Knochengeist (Kenner 1986)

Die Geisterfiguren zu Kenners erster Real Ghostbusters-Wave waren die besten: Ohne Schnörkel, wenig verspielt und furchterregend – zumindest für Vierjährige. Dieser Kamerad war ein groteskes Zerrbild eines menschlichen Skeletts (oder zumindest von dessen Oberkörper), riesengroß und mit einem langgezogenen Schädel. Der Spielwert war groß: Bad to the Bone, wie der Knochengeist eigentlich in den USA…

Toy Review: Kenner Vielfraß-Geist (1986)

„The Green Ghost“, oder zu Deutsch „Vielfraß-Geist – der hungrigste aller Geister“ gehörte zu ersten Wave der Real Ghostbusters-Toyline von Kenner. Schnell war der Gute natürlich unter seinem TV-Seriennamen Slimer bekannter. Warum also Grün- bzw. Vielfraß-Geist auf der Packung? Nun, Spielzeug wird oft schon im Vorfeld einer Serie auf den Weg gebracht und die Leute…

Toy Reviews: Fright Features Winston Zeddmore (1988, Kenner)

Was war das denn? Eines Abends fuhr ich mit meinem Vater in den Toom Markt, und zu dieser Zeit war ich bereits voll im Geister-Fieber. Ich freute mich also über eine Möglichkeit, mit Bettelblick neue Geisterjäger-Figuren abgreifen zu können, zu dieser Zeit hatte ich immerhin schon Egon und Winston aus der ersten Wave. Groß war…

Toy Reviews: EGB Kylie Griffin (Trendmasters, 1997)

1996 schien ein gutes Jahr für Ghostheads zu werden: Nach Jahren der Dürre wurde eine neue Trickserie angekündigt: Extreme Ghostbusters. Obwohl auch diese Serie mittlerweile einen festen Fan-Kern für sich verzeichnen kann, wissen wir alle, dass sie sich nicht so toll geschlagen hat, wie wir gehofft hatten. Doch heute soll es nicht um die Serie…

Toy Review: Neca Terrordogs (2004)

  2004 brachte die angesehene Edeltoyschmiede NECA zum 20jährigen Jubiläum der Ghostbusters eine Wave an Creatures heraus. Zwar scheiterte Neca daran, die damals noch unerreichbaren Likeness Rights der Schauspieler zu bekommen, so dass es nur ein paar Geister gab. Die aber gehören zum besten GB-Merchandise bis heute. Neca brachte beide Hunde heraus, Zuul und Vinz…