Leider wahr: „Ghostbusters Legacy“ weiter verschoben

Der dritte Teil der Kultfilmreihe muss sich noch einmal der Pandemie beugen: Ghostbusters Legacy wurde ein weiteres mal verschoben. Legacy war zunächst von Sommer 2020 auf März diesen Jahres und dann auf Juni verschoben worden. Nun steht wieder ein neuer Termin fest: Diesmal soll es der 11. November werden. Das gilt zumindest für den US-Kinostart.…

Gemein: Diese „Ghostbusters Legacy“-Süßigkeit bekommen nur die Amis

In „Ghostbusters – Die Geisterjäger“ verdeutlicht Egon Spengler die paranormale Bedrohung anhand eines riesigen Sandtörtchens – oder Twinkie, wie es in den USA heißt. Jetzt feiert der Hersteller der zuckersüßen Kuchen den kommenden Film mit einer Geisterjäger-Edition. Muncher Madness heißt der Ghostbusters Legacy-themenbasierte Sandkuchen – angelehnt an Muncher, einen der besonders heiß gehandelten Geister des…

„Ghostbusters Legacy“-Geist taucht in spanischer Kindersendung auf

In der spanischen Kindersendung „Masterchef Junior“ stand eine Szene ganz im Zeichen des neuen Ghostbusters-Films. Es handelt sich um eine Kochsendung und Aufgabe für die Kinder war es, Zutaten für die Gerichte aus einer blauen Schleimbrühe zu holen. Die Moderatoren trugen dabei Geisterjäger-Uniformen. An einem rostigen Pfeiler war eine „Muncher“-Puppe prominent in Szene gesetzt. Muncher…

Ghostbusters Legacy: Ivan Reitman weint vor Stolz auf Sohn

Ein neuer Bericht in der englischen Filmzeitschrift Empire zeigt auf, wie der Regisseur der beiden Original-Kinofilme auf die im Sommer startende Fortsetzung seines Sohnes, Jason Reitman, reagierte. „Es war Anfang Dezember und mein Vater ist wegen Covid nicht viel aus dem Haus gekommen“, berichtet Jason Reitman. „Aber er hat dann einen Test gemacht, eine Maske…

Ernie Hudson: „Bin froh, dass sie warten, bis ‚Ghostbusters 3‘ im Kino laufen kann“

In einem neuen Interview erzählt Ernie Hudson von magischen Momenten bei den Dreharbeiten zu Ghostbusters Legacy und warum er froh ist, dass der Film nicht im Streaming verramscht wird. Hudson, unser Winston, erzählte dem Internetdienst Livingfearless: „Jason (Reitman) ist ein wundervoller Regisseur. Es war ein gutes Drehbuch. Es war sehr, sehr beeindruckend. Ich habe den…

Ghostbusters Legacy-Autor: „Beim Schreiben mit den Toys gespielt“

Der aus Tel Aviv stammende Regisseur Gil Kenan („Monster House“) hat mit Jason Reitman gemeinsam das Drehbuch zu „Ghostbusters Legacy“ geschrieben. Im Gespräch berichtet er darüber. Kenan kannte Ivan Reitman-Sohn Jason schon seit 15 Jahren, eine Zusammenarbeit hat sich allerdings erst für den neuen Ghostbusters-Film ergeben. Vorher war Kenan nicht nur der Regisseur des CGI-Spaßes…

Finn Wolfhard bastelt Lego Ecto-1

„Ghostbusters Legacy“-Star Finn Wolfhard zeigt in einer neuen Instagram-Story, wie er das Lego-Ecto-1 zusammenbaut. Wolfhard (17), den die meisten wohl als Mike aus der Netflix-Serie Stranger Things und aus dem Horrorfilm Es kennen, spielt in Ghostbusters Legacy als Trevor eine der Hauptrollen. Zu diesem dritten Teil der Filmreihe zählt auch das neue Lego Ecto-1, das…

Jason Reitman: „35jährige Reise ist beendet“!

Auf Instagram schreibt Reitman Jr. einen bewegenden Text – und eine Absage an alle Streaming-Fans. „Eine Reise, die vor drei Jahren, vielleicht sogar vor 35 Jahren begann, ist beendet“, schreibt der Sohn des Original-Regisseurs Ivan Reitman und unterstreicht damit einmal mehr die Fertigstellung von Ghostbusters 3, der unter dem Titel Afterlife bzw. Legacy im Sommer…

An Harold Ramis‘ Geburtstag: Ghostbusters 3 ist fertig

31 Jahre später: Reitman-Sohn Jason beendet die Arbeit am dritten Kapitel der Kinoserie What a ride! Drei Dekaden, etliche Fehlalarme und zweieinhalb Jahre Produktionszeit hat’s gedauert. Nun ist der von Fans sehnsüchtig erwartete Teil 3 der Kinoserie zumindest fertig. Erstmals wurde der Film im Januar 2019 angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt hatte Jason Reitman, Sohn des…

Ghostbusters Afterlife immer noch nicht fertig

Obwohl der Film ursprünglich schon im Juli hätte anlaufen sollen, ist er immer noch nicht fertig. Curt Sobel, der als Music Editor am Film werkelt, hat in einem neuen Instagram-Post verkündet, er sei „auf dem Weg zu Sony“, wo er Arbeit für den Film zu erledigen hätte. Offensichtlich ist die Post Production noch immer nicht…