ProSieben Maxx bringt Filmation’s Ghostbusters zurück

Der Privatsender führt den Samstagmittag-Cartoon wieder ein

Der Privatsender ProSieben Maxx bringt die Tradition des Samstagmittag-Cartoons zurück. Ab dem 4. Februar gibt es ab 11 Uhr Kult-Cartoons wie He-Man, She-Ra, Zurück in die Zukunft und eben auch die Filmation’s Ghostbusters um Jake, Eddie und Affe Tracy, die mit Dematerialisatoren halbwegs tapfer gegen Prime Evil und seine Gefolgschaft antreten.

Filmation’s Ghostbusters lief in den USA als Konkurrenz zu Real Ghostbusters und scheiterte krachend. Dabei war die Serie keine Fortsetzung des Kinofilms, sondern eine Weitererzählung der 70er-Comedy „The Ghost Busters“. Bei uns lief Filmation’s Ghostbusters erstmals 1988 im Kinderprogramm von Tele 5, „Bim Bam Bino“. Mittlerweile genießt die Serie Kultstatus bei Kindern der 1980er.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..