Spielt Chris Pratt in Legacy-Fortsetzung mit?

„Starlord“ ist angeblich im Gespräch für eine Rolle im nächsten Film

Der Marvel- und „Jurassic World“-Star Chris Pratt ist angeblich für eine Rolle in der Fortsetzung von Ghostbusters Legacy vorgesehen. So berichtet die Internetseite Giant Freaking Robot.

Welche Rolle Pratt spielen könnte, ist noch nicht bekannt. Er wäre aber nicht der erste Marvel-Schauspieler in einem Ghostbusters-Film. Paul „Ant Man“ Rudd war Grooberson in Legacy und soll ebenso in der Fortsetzung dabei sein.

Schon einmal war Pratt im Gespräch für Ghostbusters. Anno 2015 gab es Pläne, ihn und Channing Tatum für einen sehr actiongeladenen Ghostbusters-Film einzusetzen. Am Ende wurde aus dem Projekt allerdings nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..