Original Ghost Busters-Star verstorben

Larry Storch wurde fast 100 Jahre alt

Schauspieler und Synchronsprecher Larry Storch ist gestorben. Storch ist den meisten Fans hierzulande unbekannt, gleichzeitig einer der ersten Ghostbusters: 1975 trat er mit Forrest Tucker und Bob Burns in „The Ghost Busters“ auf, einer kurzlebigen Sitcom, in der zwei Männer und ein Affe auf Geisterjagd gehen. Die Serie wurde 11 Jahre später als „Filmation’s Ghostbusters“ als Trickfilm-Fortsetzung wiederbelebt, nachdem Columbia Pictures mit Ghostbusters – Die Geisterjäger den bis dato fünfterfolgreichsten Film aller Zeiten gelandet hatten.

Storch verstarb bereits am 8. Juli.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.