VIDEO: Annika & Timo testen den Dancing Slimer

17 Jahre alt und nie benutzt: Heute ist es Zeit für ein Vintage-Video

Ab 2003 gab es Bestrebungen, Ghostbusters wieder auf die Beine zu bringen: Der Comicverlag 88mph kündigte den Vierteiler „Legion“ an, dem eine fortlaufende Serie folgen sollte (die nie kam). Neca brachte gleich mehrere hochwertige Collectibles auf den Markt: Zwei Headknocker (2003), eine Figurenserie mit Stay Puft, Gozer und den Terrorhunden (2004) und schließlich noch diesen Gummi-Slimer, der bei Berührung zum (nicht originalen) Titelsong zappelt.

Für das neueste Video auf unserem YouTube-Kanal sehen sich Annika und Timo den Dancing Slimer einmal genauer an. Das Video ist ab Sonntag um 11 Uhr verfügbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.