Nächster Ghostbusters-Film angekündigt

Auf der CinemaCon bringt Sony frohe Kunde für die Fans

Sony Pictures hat auf der CinemaCon einen neuen Ghostbusters-Film angekündigt, wie IGN berichtet. Der Film soll eine Fortsetzung von Ghostbusters Legacy werden.

Ghostbusters Legacy hatte zuletzt bei einem Budget von 75 Millionen Dollar knapp über 200 Millionen eingespielt, was zunächst nicht überragend viel ist (mittlerweile gilt ein Film erst nachdem er die zwei- bis dreifache Summe des Budgets eingespielt hat als finanziell rehabilitiert, von dort aus beginnt dann erst der Gewinn) – die Fortsetzung überrascht und erfreut deshalb sehr. Sony hält an Ghostbusters als priorisierte IP fest. Der Kinostart wurde von einer Reihe Merchandising-Produkte begleitet und zog auch eine äußerst erfolgreiche Home Video-Auswertung nach sich; die letztendliche Gewinnsumme muss wohl gut ausgefallen sein.

Zum Inhalt gibt es bisher keine Informationen. Das Ende von Legacy – Achtung, Spoiler – verriet aber, dass die Ghostbusters unter Winstons Aufsicht in New York wieder durchstarten könnten. Bemerkenswert ist, dass die Stars aus Legacy, McKenna Grace und Logan Kim, kurze Zeit nach Bekanntmachung der Fortsetzung neue gemeinsame Bilder posteten (siehe unten).

Wenn es Neues zu dem Thema gibt, erfahrt ihr es hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.