Ghostbusters Legacy verschwindet aus Kinos

In den USA wurde der Film aus über 1500 Filmtheatern zurückgezogen. Verfrüht, wie es scheint

Nachdem Legacy zum Kinostart in 4315 US-Kinos anlief, liegt die Zahl der Filmtheater in der fünften Spielwoche mittlerweile nur noch bei etwas über 1500. Das ist verwunderlich, denn noch am letzten Wochenende konnte Legacy knapp 3,5 Millionen Dollar an den US-Kinokassen einspielen, trotz der Konkurrenz durch den übermächtigen Spider-Man: No Way Home. Durch den Rückgang der Kinos wurden am Freitag nun nur noch 265.000 Dollar erwirtschaftet. Die Zahlen der Vorwochen lassen darauf schließen, dass die Gewinne an diesem Wochenende noch deutlich höher hätten ausfallen können, würde man den Film nicht so voreilig zurückziehen.

Der fragwürdige Schachzug kann auch daher rühren, dass Sony auf einigen Märkten die Bahn frei machen möchte für das Streamingangebot im Januar. Warum die Verwertungskette so schnell herabgestiegen wird, obwohl deutlich mehr Geld hätte eingespielt werden können, wird wohl ein Geheimnis der Verantwortlichen bleiben. Zumal der Film in einigen Ländern, darunter Australien und Neuseeland, den Kinostart erst noch vor sich hat. Die HD-Piraterie wird diesen Märkten wohl zu schaffen machen – vielleicht wäre ein Festhalten am ursprünglichen Home Video-Termin im Mai besonnener gewesen.

In Deutschland läuft Legacy zwar nicht mehr oft zur Prime Time um 20 Uhr, aber immerhin noch in vielen Kinos zur Nachmittagszeit. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte den Film zu sehen sollte zumindest innerhalb der nächsten Tage kein Problem damit haben, ein Kino zu finden. Beeilen muss man sich aber trotzdem.

Das internationale Einspielergebnis liegt momentan bei knapp 176 Millionen Dollar. Damit rangiert der Film aktuell auf Platz 23 der erfolgreichsten Filme des Jahres und ist erfolgreicher als z.B. The Suicide Squad (167 Millionen Dollar), liegt aber weit hinter Titeln wie Venom: Let There Be Carnage (500 Mio.), No Time To Die (774 Mio) oder eben Spider-Man, der 896 Millionen Dollar in seiner ersten Woche einspielen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.