Video: Adam Savage sieht sich Hasbros „Spengler’s Proton Pack“ an

Das Crowdfunding-Pack von Hasbro geht weg wie geschnitten Brot. Adam Savage nimmt sich in seinem neuesten Video eine halbe Stunde Zeit, um das Ding zu begutachten

Ein Schelm, wer Savage Reklame unterstellt. Bös sein kann man ihm aber nicht, denn er begeistert sich wie immer so sehr für das tatsächlich auch begeisterungswürdige Plastik-Pack von Hasbro, dass man gleich drei davon bestellen will.

Positiv fällt auf, dass das Ding noch viel doller ist als ohnehin schon angekündigt. Es gibt ganz viel echtes Aluminium, es gibt ein Geheimfach, in dem man zum Beispiel Minipuft-Figuren oder einen Apfel verstauen kann und wenn man die Hülle des Zyklotrons abnimmt, erklingt das Geräusch des abgeschalteten Verbannungscontainers, weil, Zitat Hasbro-Mensch, „das so `ne Art Warnsignal“ ist. Der Verbindungsschlauch, der gerade als Stretch Goal freigeschaltet wurde, wird auch kurz vorgestellt. Damit kann man Pack und Neutrona Wand miteinander verbinden.

Deutsche Interessenten können das Pack noch bis 12. Dezember bei Zavvi vorbestellen. Danach wird es nicht mehr angeboten werden und es ist davon auszugehen, dass die Preise schnell steigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.