„Empire“: Englisches Filmmagazin mit Schwerpunkt Ghostbusters

In der Novemberausgabe des monatlich erscheinenden Filmmagazins „Empire“ aus Großbritannien geht es diesmal nicht mit rechten Dingen zu

Am 30. September ist es soweit: Dann liegt die neue Ausgabe von „Empire“ bei internationalen Zeitschriftenhändlern (meist findet ihr die in Bahnhöfen oder Flughäfen). Nicht zu knapp dreht sich diesmal nicht alles, aber einiges um den Kultfilm von 1984 und seinen aktuellen Nachfolger, Ghostbusters Legacy. Sowohl Ivan Reitman als auch Legacy-Regisseur Jason kommen darin zu Wort.

Für Abonnenten gibt es außerdem ein exklusiver Mini Puft-Cover.

Ein Gedanke zu “„Empire“: Englisches Filmmagazin mit Schwerpunkt Ghostbusters

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.