Ghostbusters Legacy feiert Premiere in kanadischem Drehort

Während der Dreharbeiten im Sommer 2019 wurde der kanadischen Kleinstadt Fort MacLeod eine exklusive Vorab-Vorführung von GHOSTBUSTERS LEGACY versprochen. Nun hält Sony Wort

Am 13. November, also eine Woche vor dem regulären Kinostart, soll dort die Premiere stattfinden – und zwar im traditionsreichen Empress Theatre, das selbst im Film zu sehen ist und sogar in den Trailern auftauchte.

Für das Event wird die Hauptstraße gesperrt, einige Überraschungen sind geplant. Der Eintritt wird 100 Dollar kosten, Vorverkauf ist ab dem 4. Oktober. Für ganz eilige Fans, die Geld für Flug, Ticket und Hotel über haben und den Film dort genießen wollen wo er gedreht wurde, sicher eine nette Option.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.