YouTube-Premiere // Real Ghostbusters: Station Identification

Schlimmer als RTL: In „Station Identification“ übernehmen Geister einen Fernsehsender und das Programm ist fortan von allen guten Selbigen verlassen

„Supersender Spuk TV“, wie die Folge in Deutschland heißt, gehört leider nicht zu den Glanzlichtern der zweiten Staffel, die neben den absoluten Sternstunden der Serie auch ein paar dahingeflatschte Episoden bietet. So gibt es zwar ein, zwei gute und witzige Momente – Parodien auf das damalige Fernsehprogramm – aber die rotzige Animation macht das gerade wieder kaputt. Immerhin ist der Pennywise-esque Endgegner nett anzuschauen.

Die Folge läuft am Samstag um 15 Uhr deutscher Zeit auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Ghostbusters und kann dann live mit anderen Zuschauern gesehen und kommentiert werden. Danach steht sie regulär zu Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.