YouTube-Premiere // Real Ghostbusters 10: Take Two

In der heutigen YouTube-Premiere besuchen die Real Ghostbusters die Premiere ihres eigenen Kinofilms: Ein Klassiker im Klassiker.

Meta ohne Ende: Die Geisterjäger werden nach Hollywood gerufen, um als Berater bei der Produktion eines Kinofilms über ihr Leben zu fungieren. Dort angekommen, müssen sie sich aber erstmal mit einem Geist auseinandersetzen, der ein enormes Ruhebedürfnis hat.

Fans schätzen die Folge als einen weiteren Klassiker vor allem wegen der guten Witze („Murray, Aykroyd, Ramis? Klingt wie eine Anwaltskanzlei!“) und des Highlights am Ende, wenn die Jungs zur Premiere ihres Filmes kommen und tatsächlich kurz ein Ausschnitt des Kinofilms zu sehen ist. Frei nach dem Motto: Dies hier sind wirklich die Real Ghostbusters, die anderen sind die Fiktion. Als wenn das noch nicht reichen würde, stellt Venkman fest: „Der Typ hat gar keine Ähnlichkeit mit mir!“

Die Folge gibt’s live um 15 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal und steht danach regulär zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.