YouTube-Premiere // Extreme Ghostbusters 8: Home is where the horror is

Geht immer: Episode 8 der EXTREME GHOSTBUSTERS ist eine klassische Spukhaus-Geschichte.

Extreme Ghostbusters hat Variationen aller möglichen moderneren Horrorfilmklischees und -figuren behandelt: Äquivalente von Freddy Krueger, Pinhead oder dem Wishmaster gab es beispielsweise. Ein klassischeres Motiv bietet Sanierung auf Ghostbuster-Art, so der etwas unbeholfene deutsche Titel.

Zwei Kinder verschwinden in einem alten Haus – es heißt, hier solle es spuken. Die harmlose alte Frau, die die Geisterjäger zunächst freundlich empfängt, erweist sich als Geist. Je tiefer die Freunde in das Haus vordringen, umso gruseliger wird es.

Home is where the horror is debütiert am Mittwoch um 15 Uhr live auf dem offiziellen Ghostbusters-Kanal bei YouTube. Anschließend steht die Folge weiterhin zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.