Ernie Hudson: „Winston ist in GHOSTBUSTERS LEGACY endlich eine vollständige Figur“

Der beliebte Schauspieler erklärte, dass es im kommenden Film keine Fragen mehr zu seiner Filmfigur geben werde, so wie es noch in den ersten beiden Teilen war.

Vor dem Drehstart zu Ghostbusters – Die Geisterjäger hatte Winston eine Hintergrundgeschichte. „Winston war ab Beginn dabei, wissen Sie, als sie (die anderen drei Figuren) die Universität verlassen. (…) Er kommt dazu und er ist ein Ex-Air Force Colonel, ein Sprengstoffexperte und er trifft auf die Ghostbusters“, berichtete Hudson erst neulich. „Aber dann, direkt bevor wir anfingen zu drehen, schrieben sie ihn raus. Ich meine, statt dass er auf Seite 8 des Drehbuchs auftauchte, kam er auf Seite 68. Die ganze Hintergrundgeschichte und das Gespräch darüber, wer ich eigentlich bin fiel weg und nun sagte er nur: ‚Wenn ein regelmäßiges Gehalt drin ist, glaube ich alles was Sie sagen‘. Ich finde das einen lustig, doch man erfährt gar nicht, um wen es sich handelt. Das gibt einem als Schauspieler nicht viel zum arbeiten, man muss alles aus sich selbst mitbringen und darauf hoffen, dass die Leute es bemerken.“

Auch in Ghostbusters II (1989) kam die Figur nicht besser weg. Zwar war Winston gleich am Anfang zu sehen, verschwand dann aber für fast eine halbe Stunde wieder aus dem Film und durfte erst auftreten, nachdem Aykroyd, Ramis und Murray die ersten Geister ohne ihn gefangen hatten. Darüber hinaus blieb Winston einmal mehr ein irgendeiner. Wer war er? Keine Ahnung.

Auf die Frage, ob es eine Hintergrundgeschichte oder zumindest mehr über Winston im kommenden Ghostbusters Legacy (aktueller Kinostart: 11.11.21) gäbe, antwortet Hudson: „Ja, dank (Regisseur) Jason Reitman. Winston ist nun definitiv ein vollständiger Charakter.“

Quelle

Ein Gedanke zu “Ernie Hudson: „Winston ist in GHOSTBUSTERS LEGACY endlich eine vollständige Figur“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.