Reebok-Schuhe kommen mit „Afterlife“-Karte

Die neuen Schuhe von Reebok kommen mit einer Portion Fanservice: Einer Karte von Summerville, dem Schauplatz des dritten Films.

Auf der Karte sind sumerische Schriftzeichen zu sehen, Linien führen zu einem zentralen Punkt. Das schaut aus, wie die Karte, die Paul Rudd als Mr. Grooberson im Film studiert. Ein toller Gag für Fans, doch nach der Verschiebung des Films wird das Goodie wohl an den meisten Normalsterblichen vorüber gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.