Columbia Pictures hängt „Ghostbusters“-Kinowerbung auf

Columbia Pictures zeigt sich unbeeindruckt von der aktuellen Corona-Krise. Nun wurde hoch über den Sony Studios ein großer „Ghostbusters“-Banner angebracht.

Bisher hält Sony am geplanten US-Starttermin von Ghostbusters Afterlife (bzw. bei uns Legacy) fest, wie Chef Tim Rothman neulich verkündete. Auch auf Instagram macht das Unternehmen Mut: „Es ist Freitag, der 13., doch es gibt keinen Grund zur Sorge: Ghostbusters startet am 2. Juli in den Kinos!“ – verspricht Sonys australische Instagram-Präsenz und verweist auf den unberührten Kinostart down under:

Nun hat Eric Reich, zuständig bei „Ghost Corps“, Sonys Abteilung für Geisterjäger-Lizenzen, das große Banner über dem Studio gezeigt. Dazu schreibt er: „Das ist das Licht am Ende des Tunnels, das ich sehen musste!“

Wie auch immer es kommt: Bleibt daheim, macht es euch gemütlich. Schaut Ghostbusters, Ghostbusters II, The Real Ghostbusters, Extreme Ghostbusters oder hört unsere Hörspiele. Es gibt viel zu entdecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.