Ghostbusters Legacy: Finn Wolfhard verspricht originalgetreue Fortsetzung der Serie

ca-times.brightspotcdn.com

Finn Wolfhard, der in GHOSTBUSTERS LEGACY in der Rolle des „Trevor“ auftritt, versprach in einem Gespräch mit dem Internetdienst NME, der kommende Film sei ein „sehr, sehr originalgetreuer Beitrag zur Serie“.

Seine Eltern waren riesige Fans der Originalfilme und so sei er mit diesen Streifen aufgewachsen, erklärt Wolfhard:

Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Rick Moranis – Das waren große Namen bei uns zuhause. Teil dieses Vermächtnisses zu werden, ist sehr schmeichelhaft.

Wolfhard ist sich sicher, dass der Film sowohl Ur-Fans als auch ein ganz neues Publikum begeistern wird:

Ältere Fans werden sehen, dass es ein sehr, sehr originalgetreuer Beitrag zur Serie ist. Junge Leute, wenn nicht sogar alle, werden erkennen, dass es in Ghostbusters in erster Linie um Familie geht und die Beziehungen, die diese Leute miteinander geschmiedet haben. Außerdem ist das alles sehr witzig und so bin ich gespannt darauf, dass die Leute es sehen.

Ghostbusters Legacy soll bei uns am 20. August in den Kinos anlaufen.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.