Showrunner der „Real Ghostbusters“ will Serie zurückbringen

J. Michael Straczynski, der Story Editor und Showrunner der „The Real Ghostbusters“, hat sich für eine Neuauflage der 80er-Jahre-Trickfilmserie ausgesprochen.

Auf Twitter erkläre Straczynski, er habe die Präsentation der Hasbro-Toys auf der New York Toy Fair verfolgt und gesehen, dass die Real Ghostbusters von Kenner neu aufgelegt werden. Darauf appelliert JMS direkt an den Regisseur des kommenden Films, Jason Reitman, auch eine Neuauflage der alten Serie selbst anzuregen:

„Hey, Jason Reitman, ich habe das Video von dir und Ivan Reitman zum Hasbro Relaunch der Real Ghostbusters gesehen. Wäre jetzt nicht der perfekte Zeitpunkt, um The Real Ghostbusters zurückzubringen? Neu animiert? Per Live Action? Mit Puppen? Als Schattentheater? Als Scherenschnitt?“

Während die letzten Vorschläge wohl eher nicht ganz ernst gemeint sind, die Nachricht ist klar: Bringt die Serie zurück, egal wie! Wir finden: Straczynski wäre genau der richtige Mann, um sich einmal mehr darum zu kümmern.

Unter seiner Hand entstanden während der ersten beiden Staffeln sensationelle Geschichten. Im Umkehrschluss fielen die Quoten, als Straczynski später die Serie verließ. Er gilt neben Aykroyd und Harold Ramis deshalb heute als dritte Kraft, wenn es um den Erfolg der Ghostbusters geht. Später war er unter anderem für die Serie Babylon 5 verantwortlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.