Ghostbusters 3 und das internationale Titel-Chaos

IMG_20200301_183522.jpg

Während der Originaltitel des neuen Films, „Ghostbusters Afterlife“ vielfach funktioniert, dürfen alle lokalen Ableger von Sony Pictures den Streifen nennen, wie sie wollen. Das Ergebnis ist bestenfalls Irritation beim Publikum.

Obwohl der Autor dieser Zeilen sich noch auf die Schultern klopfen könnte, nachdem er im vergangenen Sommer den Beititel „Legacy“ prognostiziert hat: Jason Reitmans letztendliche Idee, nämlich Afterlife, ist weitaus besser. Dieser Titel funktioniert nämlich auf zig Ebenen. Schnell wegklicken, wenn ihr noch gar nichts über den Film wisst und das auch so bleiben soll.

Die Handlung, die sich auch mit dem verschiedenen Egon Spengler befasst, ist prädestiniert fürs Afterlife: Einmal kann das natürlich eben dafür stehen – Egon ist ins Nachleben übergegangen, der Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte. Es ist Ghostbusters.

Aber: Afterlife steht nicht nur für die nächste Bewusstseinsebene, sondern auch für einen neuen Lebensabschnitt. Dazu gehört die Frage: Was ist mit den verbliebenen Busters geschehen, wo stehen sie heute? Wie sieht ihr Leben nach ihren erfolgreichsten Jahren, nach den Ghostbusters aus?

Und: Afterlife, das ist natürlich auch das neue Kapitel eines versenkten Franchises, das jahrelang scheintot war und nur über an Nostalgie appelierendes Merchandise und Nischenprodukte wie Comicheftchen am Leben erhalten wurde, bevor ein glückloses Reboot den alten Kahn ganz versenkt hat. Ein Franchise, das nun neues Leben eingehaucht bekommt. Durch junge, frische, unverbrauchte Gesichter, die junges, frisches, unverbrauchtes Publikum ansprechen. Ein Afterlife im besten Sinne.

All das kann man auf den Originaltitel anwenden, wohingegen Legacy ungleich rückwärtsgewandter ist: Hier geht es um ein Erbe, um ein Vermächtnis – um etwas, das gewesen ist und dessen Hinterlassenschaften nun enthüllt werden. Aber Afterlife ist schöner, denn es ehrt die Vergangenheit und impliziert gleichzeitig Zukunft für Figuren und Franchise. Natürlich klingt Legacy auch cool, weil’s Englisch ist. Aber nicht mal das ist ganz konsequent: Eindeutschung muss nicht immer schlecht sein, ein tragendes „Das Vermächtnis der Ghostbusters“ käme doch um einiges bedeutsamer daher als der aktuelle Titel. Franzosen und Spanier machen es mit S.O.S. Fantomes: L’Héritage und Cazafantasmas: Máz Allá vor.

Noch kurioser wird es zum Beispiel in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo der Film Ghostbusters: From Beyond heißen wird – Was mit einem Doppelpunkt ausgeschrieben noch irgendwie Sinn macht und sogar ganz cool ist, klingt gesprochen, als kämen die Geisterjäger als Zombies zurück auf die Erde. So schlimm sieht Bill Murray nun auch wieder nicht aus.

Stellt sich die Frage: Warum überall ein anderer Titel für denselben Film? Hat Sony Angst, dass mögliche negative Online-Rezensionen für Afterlife den lokalen Auswertungen weniger schaden, wenn diese anders heißen? Für Fans ist es irritierend, weil man online im Gespräch mit Gleichgesinnten nun erstmal abklären muss, dass man vom selben Film redet. In den US-Foren versucht sich gerade die Abkürzung „GBA“ durchzusetzen, aber mit mäßigem Erfolg und nicht nur deshalb, weil mancher den GameBoy Advance im Sinn hat.

Für den Autor ist klar: Der Film heißt Ghostbusters Afterlife. So nennt ihn sein Schöpfer, so lautet der Originaltitel und so macht’s den größten Sinn. Für diese Seite aber muss er Legacy heißen, weil das eben der deutsche Titel ist und dies eine deutsche Newspage.

Vielleicht wären wir mit Ghostbusters III doch am besten bedient gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.