„Ghostbusters Legacy“ kommt wahrscheinlich in 3D

Teil 3 der Geisterjäger-Saga, „Ghostbusters Legacy“, scheint entgegen erster Vermutungen im Sommer doch in 3D ins Kino zu kommen.

Auffällig war, dass es bisher noch keine Hinweise auf eine dreidimensionale Fassung gegeben hatte – weder im ersten Trailer, noch auf dem Vorankündigungsplakat, wo sich gewöhnlich solche Infos finden. Das war nachvollziehbar, schließlich braucht eine gute Geschichte nicht zwangsläufig den 3D-Schaueffekt.

Nun jedoch postete RealD, ein Marktführer für 3D-Technik im Kino, den Trailer zum Film auf seiner Facebook-Seite. Dazu schrieben sie:

Call it fate; call it luck; call it karma. Everything happens for a reason. Watch the new trailer for Ghostbusters: Afterlife. Coming to cinemas this summer!

Der Einsatz von 3D wird nicht alle Kinogängern interessieren, jedoch macht es den Film insbesondere für junge Leute sicherlich noch einmal interessanter und eine gute Performance an der Kinokasse dürfte uns allen gefallen.

Ghostbusters: Answer the Call kam vor vier Jahren mit technisch beeindruckender 3D-Technologie, die selbst die vielen Kritiker des Films und 3D-Muffel begeisterte. Legacy startet in Deutschland am 13. August.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.