Stranger Things Ghostbusters Figuren

Strangers-Things-Ghostbusters-025-928x483

Stranger Things ist eine der absoulten Hitserien des Streaming-Anbieters Netflix. Zwar bietet die 80er-Jahre-Zitateparty nichts Neues undist nicht wirklich kreativ, aber darum geht’s auch nicht.

So ist Stranger Things eine Hommage an so ziemlich alles, das wir früher gesehen haben: Alien, The Thing, grundsätzlich das Amblin-Kino mit all den Kindern, die auf ein Abenteuer gehen. Goonies, Stand by me, E.T. – Der Außerirdische. In der zweiten Staffel verkleideten sich die Kids dann zu Halloween in einer der besten Folgen als Ghostbusters. Ausführlichst zelebriert wurde das, mit Titelsong und langem Auftritt. Dabei gelang es Stranger Things im Reboot-Jahr 2016, was Answer The Call nicht schaffte: Die Fans zu entzücken, indem es ein verloren gegangenes Gefühl heraufbeschwor: Die Kindheit.

strangers-things-ghostbusters-010.jpg

Figurensammler mussten zwei Jahre warten, im Herbst 2018 schließlich erschien das Vierer-Set mit Will, Mike, Lucas und Dustin im Geisterjäger-Selfmade-Dress. Die vier Jungs sehen klasse aus. Lucas und Will teilen sich eine Uniform, Mike und Dustin eine andere – was kaum auffällt. Am besten gefallen dem Autor Lucas und Dustin. Ersterer ist genial getroffen, zweiterer besticht durch sein aus der Serie bekanntes Lausbubengrinsen.

strangers-things-ghostbusters-011.jpg

Die vier beigelegten Proton Packs sind alle etwas anders bemalt, als hätten verschiedene Mütter verschiedene Pappschachteln gebastelt. Dass sie alle aus derselben Gußform kommen – geschenkt. Dustin kommt außerdem mit einer tatsächlich zu öffnenden Geisterfalle, in der ein kleiner Dart hineingesteckt werden kann. Vier einfache, aber sehr gute Ständerplättchen mit Stranger Things-Schriftzug sind auch dabei. Die Gelenke sind fest und machen einen ganz anderen Eindruck als die der „Kollegen“ von den Diamond Select-Ghostbusters.

strangers-things-ghostbusters-027.jpg

Was mir am schönsten an diesem Set gefällt, ist weniger die Verbindung zu Stranger Things oder die Likeness. Für mich sind dies hier Actionfiguren, die uns Ur-Fans selbst darstellen: Wer ist nicht damals mit selbstgebastelten Protonenstrahlern aus Pappe, Taschenlampen oder sonstwas mit auf den Oberarm geklebten No Ghost-Logo durch die Nachbarschaft gezogen und hat im Zwielicht am Waldesrand imaginäre Geister gefangen – und hat vielleicht mit seiner kindlichen Fantasie tatsächlich etwas im Augenwinkel gesehen? Genau davon handelt Stranger Things (auch wenn’s in der Serie natürlich alles echt sein darf).

strangers-things-ghostbusters-015.jpg

Das Set findet ihr im Internet für Preise zwischen 60 und 100 Euro, in Fillialen einer großen Videospielkette ist es zuletzt für 50,- gesichtet worden.

Bildmaterial: Toyark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.