Jim Cummings covert „Ghostbusters“-Song

Von Ray Parker Jr.’s Geisterjäger-Hymne gibt es mittlerweile Hunderte von Cover-Fassungen. Einige sind fast so bekannt wie das Original (Stichwort RUN-D.M.C.), andere laufen weit unter dem Radar. Nun gibt es eine weitere Fassung.

Jim Cummings ist kein Unbekannter: Der US-Voice Actor hat bereits vor 22 Jahren den Song für eine besonders rockige Interpretation im Intro der Extreme Ghostbusters gegeben, Fans der Serie werden seine Stimme sogleich erkennen. Jetzt covert er das Original und bleibt gitarrenlastig.

Produziert wurde das Stück von J-MI und Midi-D. Für den Werbespot zum Song hat man Laura Summer gewinnen können, die erste US-„Janine“-Stimme der The Real Ghostbusters:

Hören könnt ihr das Lied hier.

Wie gefällt euch die Version und welche hört ihr am liebsten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.