Achtung, MEGA-Spoiler! Neue Infos zu Ghostbusters 3

coon-grace-wolfhard-1-2000x1333

Auf der London Brand Licensing Europe, einer großen Messe für Lizenznehmer, war auch die Ghostbusters-Marke vertreten. Dort wurden abseits der Öffentlichkeit Bilder und Szenen aus dem neuen Ghostbusters-Film vorgestellt und neue Informationen herausgegeben.

Diese Infos sind für Geschäftspartner gedacht – nicht für uns und nicht für Euch. Glücklicherweise hat uns ein anonymes Vögelchen einige Infos zugeflüstert. Eines muss euch klar sein, bevor ihr euch entscheidet, weiterzulesen: Regisseur Jason Reitman möchte euch mit dem Film überraschen und die Infos dazu gezielt herausgeben. Es kann also sein, dass ihr euch ein paar Überraschungen zunichte macht. Lest nur, wenn ihr ganz sicher seid, dass euch Spoiler nichts anhaben.

Noch da? Es geht los:

Der Film wurde während der Präsentation Ghostbusters III genannt. Das muss nicht der offizielle Titel sein. Aber man könnte davon ausgehen, dass Sony den Lizenznehmern den echten Titel nennt, damit die wissen, was sie auf ihre Produkte draufschreiben müssen.

Der Film spielt nicht in New York City. Er spielt auf dem Land. Eine alleinerziehende Mutter erbt das Farmhaus ihres Vaters und zieht mit ihren Kindern dorthin. Das entspricht übrigens dem möglichen Leak, über den gerade alle Welt spricht und von dem GBD-Leser schon vor Wochen erfahren habenunsere Leser wissen mehr!

kenner-real-ghostbusters-peter_1_593a2a3a863e3e14b965ef79918f562c

Grabber Ghost

Das Mädchen (McKenna Grace) findet in der alten Scheune einen Protonenstrahler und das rostige, urige Ecto-1. Es gibt eine Szene, in der sie mit dem Wagen durch ein Kornfeld fährt. Außerdem kommt ein blauer Geist vor, der in etwa so aussieht wie Grabber Ghost – die Figur, die der alten Peter Venkman-Actionfigur beigelegt war.

Der Gozer-Tempel ist wieder zu sehen und zwar genauso, wie wir ihn aus dem ersten Film kennen.

Es kommt ein Terror-Hund vor!

Das war’s erstmal. Es bleibt abzuwarten, ob wir am kommenden Wochenende mehr erfahren. Dann nämlich findet die New York Comic Con statt, die traditionell Spielzeug und Merchandise für die kommende Zeit vorstellt. Mit der Ghostbusters-Marke in den Händen von Hasbro bekommen wir vielleicht erste Eindrücke von zukünftigen Action-Figuren zum Film.

Vielen Dank an unseren Flüsterer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.