UPDATE: Gerücht: Die Story von Ghostbusters 3

Für das UPDATE bitte nach unten scrollen.

WM107clip_DanAykroyd.jpg

Seltsames ereignete sich vor einem Monat auf dem Diskussionsportal Reddit: In einem Thread, in dem ein Fan wissen wollte, wie sich andere User die Handlung von Ghostbusters 3 vorstellen, schrieb einer ganz besonders ausführlich – extrem ausführlich. Sogleich fragten Andere neugierig: Bist du sicher, dass das nur deine Theorie ist? War das etwa ein Leak?

Weniger spannend wurde es auch nicht, nachdem später Fotos von der Shandor Mining Company leakten – davon war noch VORHER in eben der „Fan“-Theorie zu lesen gewesen. Dass der User seinen Account auch extra nur für die Theorie angelegt hatte, war nicht minder interessant und das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Nachdem einige den Autoren neugierig angeschrieben hatten, wurde sein Beitrag gelöscht. Warum sollte ein Fan seine Spekulationen löschen, wenn sie eben nur Spekulation sind? Hat dort jemand eine Löschung veranlasst? Alles sehr sonderbar. Nochmal: War das ein Leak?

Die Wahrheit ist: Was ihr gleich lest, kann immer nur der größte Unsinn schlechthin sein und hat vielleicht gar nichts mit dem fertigen Film gemein. Aber die Tatsache, dass die Minenfirma und auch das Farmhaus im Vorfeld der geleakten Fotos in einer relativ anonym geschriebenen Theorie vorkamen, mag einen stutzig machen. Wie auch immer, hier ist die „Theorie“:

Die Ghostbusters haben weltweit expandiert und sind mittlerweile von der Regierung subventionierte öffentliche Dienstleister (ähnlich wie im Videospiel), es gibt Niederlassungen in verschiedenen Städten. Winston ist mittlerweile Geschäftsführer, Egon ist vor einigen Jahren während eines Experimentes verschwunden und gilt als tot. Ray wurde verbannt, denn er war in dieses Experiment involviert und die Teilhaber waren nicht froh darüber, ihren brillantesten Geist verloren zu haben. Venkman hat eine eigene Talkshow, gehört aber noch zum Unternehmen.

Währenddessen zieht die Familie (Carrie Coon, Finn Wolfhard, McKenna Grace) aufs Land in ein Haus, das ursprünglich Egon gehört hat. Coon ist frisch geschieden, sie ist Egons Tochter. Egon war irgendwann zwischen Ghostbusters 1 und 2 bei der Samenbank, Coon ist das Ergebnis und nachdem sie ihn aufgesucht hatte, vermachte er ihr das Haus. Die Kinder ziehen um das Grundstück und finden in der Scheune das alte Ecto-1, verrostete Protonenstrahler und P.K.E.-Meter. Das P.K.E. funktioniert noch und Grace nimmt es mit zur Schule und zeigt es ihrem Lehrer (Paul Rudd), der ein Geek ist. Das P.K.E. empfängt Signale, aber das wird als defektes, altes Gerät abgetan. Nur Grace glaubt, dass etwas dahinter steckt.

Janine, mittlerweile Vizepräsidentin der Ghostbusters, bespricht sich mit Winston über einen Haufen alarmierender Berichte aus allen Niederlassungen: Die Verbannungscontainer erreichen überall maximale Kapazität, benötigen zu viel Strom und sie zu erweitern wäre zu kostspielig. So muss man Ray zurückholen, der Winston und Janine erklärt dass Egon beinahe eine Lösung für das Problem gefunden hatte, als er den Unfall erlitt und verschwand.

Ray fährt raus auf Egons Landhaus, um dessen Unterlagen zu inspizieren. Dort trifft er Grace und Wolfhard, die ihm von dem pipsenden P.K.E. erzählen. Sie gehen gemeinsam Egons Auszeichnungen durch und entdecken, dass Egon an einer Möglichkeit gearbeitet hat, ein Portal in die Geisterwelt zu öffnen. Dies war Egons Lösungsvorschlag, um die Geister permanent loszuwerden (statt sie einzudämmen). Paul Rudd bekommt von Rays Aufenthalt Wind und stößt dazu. Gemeinsam finden sie heraus, dass Egon mit derselben Technik, die auch Ivo Shandor in New York angewandt hat, das Portal öffnen wollte. Da der Gozer-Tempel in Manhattan jedoch vollkommen zerstört wurde, musste Egon Detektivarbeit leisten und stieß auf das verträumte Summerville, in dem Shandor-Kultisten in Minen die Materialien zum Bau des Tempels gewonnen haben. Egon war erfolgreich und konnte ein Portal öffnen, wurde aber hineingesaugt. Das Portal wurde nicht vollständig geschlossen und öffnet sich langsam wieder.

In der Nacht spielen sich unheimliche Dinge auf der Farm ab. Ray, der keine eigene Ausrüstung mitgebracht hat, holt sich eines der alten Protonenpacks aus der Scheune. Er stellt jedoch fest, dass die paranormale Energie Egons Geist ist, der den Ort heimsucht und versucht, Grace, Wolfhard und Ray über eine größere Gefahr zu warnen, außerdem gibt es noch kryptische Hinweise darüber, wie sein Werk vollendet werden kann.

In der Stadt beginnen sich ebenfalls schaurige Dinge abzuspielen. Ecto-1 wird modifiziert, so dass zumindest kleinere Geister eingefangen werden können. Dies ist ein Vorspiel, etwas Größeres ist im Anmarsch. Ray und Winston gelingt es, Peter Venkman zu überreden, zu Hilfe zu eilen, auch Dana kommt mit. Rudd und Coon sind ebenfalls dabei. Während des finalen Kampfes gegen das Böse erkennt Grace’s Charakter, was Egon ihr zu sagen versuchte. Ihr und Wolfhard gelingt es darauf, das Portal zu schließen.

Es gab außerdem die Vermutung, bei dem Big Bad am Ende könnte es sich um einen Sloar handeln – jenes Wesen, das Louis in Teil 1 erwähnte und das auch ein Bossgegner im Videospiel darstellte.

UPDATE: Wir sind nochmal auf das Video aufmerksam geworden, in dem Ernie Hudson seine Teilnahme am Film bestätigt. Hier ist interessant – und das ist zuerst etwas untergegangen – dass er bemerkt, Winston sei „erfolgreich“ gewesen. Auch das passt natürlich zu der Beschreibung in diesem Gerücht.

Was meint ihr? Vorsicht ist angebracht, aber in Teilen könnte das genausogut zutreffen. Nächstes Jahr wissen wir mehr!

67129912_2864879890251844_2705085701417861120_n

 

 

 

Ein Gedanke zu “UPDATE: Gerücht: Die Story von Ghostbusters 3

  1. Sehr geile „vorsichtige“ Theorie.

    Am Ende könnte ich mir vorstellen dass man noch mit Hilfe von Ivo Shanndor rechnen kann.
    Eventuell würde seine Geschichte sich so verändern dass Ivo in der Vergangenheit auch nur versucht hat Portale zu öffnen um Geister loszuwerden…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.