Ernie Hudson: „Ich wäre gern dabei!“

In einem Interview mit SYFI Wire sprach Ernie Hudson über seine Arbeit an der Zeichentrickserie Infinity Train und an Arrow, natürlich kam die Rede auf Ghostbusters 3:

Ich habe nur Respekt und Liebe für (Regisseur) Jason Reitman, ich schätze seine Arbeit. Die Tatsache, dass er mit seinem Vater Ivan (dem Regisseur der alten Filme) zeigt mir, dass es ein guter Film wird. Ich würde liebend gerne Teil da von sein. Aber wenn es nicht sein soll, dann möchte ich die Fans wissen lassen, dass es nicht an mir liegt. Ich höre immer Dinge wie: „Sigourney Weaver hat unterschrieben“ und ich denke mir, hallo, ich bin hier drüben! Wir werden sehen.

Auf dem Ghostbusters Fan Fest Anfang Juli hatte Jason Reitman erklärt, Hudson habe das Drehbuch gelesen – eigentlich nur üblich, wenn er auch eine Rolle darin spielt. Bei Nebenrollen ist es allerdings gewöhnlich, dass Schauspieler kurzfristig während der laufenden Dreharbeiten gebucht werden (weshalb Hudson schon x-fach Auftritte auf deutschen Veranstaltungen absagen musste).

Die Dreharbeiten zu Ghostbusters 3 laufen seit Mitte Juli und noch bis zum 4. Oktober. In den Hauptrollen sind McKenna Grace, Finn Wolfhard, Celeste O’Connor, Logan Kim und Carrie Coon zu sehen, Paul Rudd ist ebenfalls dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.