UPDATE: Ghostbusters 3: Erste Fotos von Ecto-1!

Deutlich gealtert: Ecto-1 am Set

Aufregung! Bei den Dreharbeiten in Kanada ist ein Cadillac gesichtet worden, der wie ein in die Jahre gekommener Ecto-1 aussieht. Die Produktion hatte extra einen Wagen gekauft, da das Original aus Teil 1 vir einigen Jahren restauriert wurde und als „Museumsstück“ auf dem Firmengelände steht.

Viele haben sich gefragt, warum statt des Ecto-1A aus Ghostbusters II der Wagen aus Teil 1 dort wieder zum Einsatz kommt. Die Antwort ist simpel, wahrscheinlich ist er in der Zwischenzeit irgendwann zurückgebaut worden (wie z.B. in den als kanonisch angesehenen Comics geschehen), außerdem will der Film wahrscheinlich einfach das allgemein bekanntere Design verwenden.

Dennoch gibt es Änderungen: Zum einen ist der Wagen ordentlich verranzt. Außerdem befindet sich die Leiter aufs Dach nun auf der anderen Seite. Auch eine der Hintertüren wurde durch eine nicht ganz passende Ersatztür eines anderen Modells ersetzt, so dass nun die Griffe der Vorder- und Hintertüren nebeneinander sitzen. Offenbar mussten Ray und Co. in all den Jahren bei den immer seltener und teurer werdenden Ersatzteilen improvisieren, so dass Ecto-1 nun zusammengeflickt wirkt wie nie zuvor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.