Ghostbusters Fanfest bringt neues Merchandise

Das Ghostbusters Fanfest ist gerade zu Ende gegangen und neben der Möglichkeit, dort Leute zu treffen wie…

Dan Aykroyd, Ivan Reitman, Jason Reitman, Ernie Hudson, William Atherton, Robin Shelby, Jennifer Runyon und Steven Tash (die beiden Studenten), Timothy Carhardt (das feuchte Handtuch), Slavitza Jovan (Gozer), Marice LaMarche und Dave Coulier (Stimmen von Egon und Peter in The Real Ghostbusters), Billy Brian (Marshmallow-Mann), das IDW-Comic-Team…

Kurz, es war schön! Solch eine Gelegenheit lassen sich Lizenznehmer natürlich nicht entgehen und köndigten einiges an neuem Merch an. Als da wären beispielsweise:

Der Spirit Halloween Lifesize Terrordog.

Spirit Halloween ist nun schon eine Weile in Sachen Ghostbusters unterwegs, zuletzt erschienen etwas kleinere Protonenstrahler, hübsche Geisterfallen und P.K.E.-Geräte. Ganz so toll wie früher bei Mattel ist das zwar nicht, aber das enorm gestiegene Interesse am Thema Cosplay und den Geisterjägern über den harten Kern hinaus bedient das perfekt. Es kostet nicht allzu viel und sieht – für das, was es ist, nämlich Halloween- bzw., hier würde man Karnevalsartikel sagen – super aus.

Auch der Brüllhund ist ein solcher Kompromiss: Er ist groß, sieht zumindest okay aus, „lebensgroß“ im Sinne von 1:1 ist aber eine kleine Lüge, denn das Ding ist deutlich kleiner als das, was man im Film sah.

Leider gibt es Spirit Halloween-Artikel nicht auf dem deutschen Markt, man muss sich also selbstständig Importquellen suchen.

The Real Ghostbusters-Statuen

index

Diese wissen deutlich besser zu gefallen! Chronicle Collectibles (die den wesentlich schöneren Terrorhund herausgebracht haben, nämlich die 1:4-Statue, abgegossen von der originalen Stop Motion-Puppe) kommen einen lang gehegten Sammlerwunsch nach und bringen die Helden aus der Trickfilmserie erstmals als hochwertige Polystone-Statuen. Es gab sie ja neulich schon als Actionfiguren von Diamond Select, allerdings sind diese Statuen näher am Original und haben keine hässlichen Gelenke.

Das Ganze kostet dafür etwas mehr, mit 150 Dollar pro Figur ist man dabei. Nimmt man alle, bekommt man eine fünfte Figur, nämlich Slimer, dazu. Dann sind’s „nur“ noch 120 Dollar pro 25 cm hoher Figur. Immer noch teuer, für Statuen-Verhältnisse aber okay: Üblicherweise zahlt man für 50cm hohe Figuren 500 Dollar, bei uns mit Zolleinfuhr und Versand oft 600 Euro.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.