Podcast: In Spectral Radio #4 wird’s höllisch

WhatsApp Image 2019-03-04 at 23.10.44

Die neueste Folge des GBD-Podcast ist raus und diesmal gibt’s ordentlich auf die Ohren! Knapp dreieinhalb Stunden diskutieren Denny und Timo über all die Gerüchte, all die Fortschritte und Rückschläge – Es geht um die Geschichte von Ghostbusters 3. Wohlgemerkt nicht um das aktuelle Projekt von Jason Reitman, sondern um jenen dritten Teil, den Dan Aykroyd seit tausenden von Jahren (besser: von 1989 bis 2014) auf die Leinwand bringen wollte. Es geht um das berühmt-berüchtigte Ghostbusters: Hellbent (a.k.a. Ghostbusters In Hell), um die Drehbücher der Bad Teacher-Autoren Stupnitsky und Eisenberg, um Etan Coens Ghostbusters: Alive Again – und um all die Launen Bill Murrays. Da kommt einiges zusammen – diese intensive Gesprächsrunde ist was für Hardcore-Fans!

Eigentlich sollte die Folge das ganze Spektrum abdecken und am Ende noch den aktuell in Produktion befindlichen Jason Reitman-Film behandeln. Doch dann gab es so viel zur Vorgeschichte zu erzählen, dass sich die Moderatoren entschlossen, den neuen Film ein paar Tage später in einer eigenen Folge zu besprechen. Wird sehr bald nachgeliefert!

Spectral Radio 4: In Hell könnt Ihr wie gewohnt bei Podigee, iTunes und Spotify hören.

51874763_10213760562988230_133140318273929216_n

„Ghostbusters 3“-Gerüchte: 1998 erstmals stark am brodeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.