Unsere Rezension: You better call Playmobil!

 

Ab morgen ist es soweit: Dann gibt’s endlich die heiß ersehnte neue Spielwelt von Playmobil: Ghostbusters!

IMG_20170420_221408Ghostbusters gehört, zusammen mit “Dragons” (bzw. “Drachenzähmen leicht gemacht”) zu den ersten lizensierten Produktpaletten der altehrwürdigen Spielwarenmarke. Damit kommen gleich zwei große Namen zusammen, die uns bereits in unserer Kindheit begleitet haben. Während viele Fans verkündeten, wie gern sie diese Toys früher gehabt hätten, können wir Euch direkt beruhigen: Die Sets begeistern uns erwachsene Kinder genauso, wie sie das Zeug haben, unseren Nachwuchs anzustecken – das Playmobil-Hauptquartier wird sozusagen zum Mehrgenerationenhaus.

Playmobil war so freundlich, uns die Spielwelt für diesen Artikel zu Verfügung zu stellen. Wer das komplette Erlebnis ins Kinderzimmer – oder in die Vitrine – stellen will, wird nicht umhin kommen, alle Sets zu kaufen. Doch Entwarnung: Im Gegensatz zu vielen anderen Lizenzprodukten kommt man relativ günstig davon, so war sich die angenehm überraschte Szene einig. Aber jetzt geht’s los:

fq6lhnkixuwl3rlrk1szSozusagen das “Einsteiger-Set” bilden Egon Spengler, ein Geist im historischen Kostüm sowie ein klassisches Gespenst, das auf eine Geisterfalle aufgesteckt werden kann. Beide Geister leuchten übrigens im Dunkel der Nacht, was uns sentimental werden lässt: Schließlich gehörte flureszierend glimmerndes Spielzeug auch früher zu unseren Favoriten. Egon kann seinen Protonenstrahler wahlweise in der Hand halten (auch ein beigelegter Strahl ist aufsteckbar) oder am Backpack tragen. Design der Geisterjäger, das gilt für Egon wie für alle Kollegen, ist zuckersüß und kindlich – großes Identifikationspotenzial für unseren Nachwuchs, für uns Alt-Busters taugt das als stilisiertes it-Item im Regal. Diese Geisterjäger muss man einfach lieben.

j5jb6ylstavmodkffpjuAuch genial: Das Set mit Slimer und dem Hot Dog-Stand, inklusive Verkäufer. Kurios: Wer von uns hätte jemals gedacht, eine Playmobil-Figur des Hot Dog-Verkäufers in den Händen halten zu dürfen? Fast surreal, doch schweifen wir nicht ab. Der Stand ist mit liebevollen Details geschmückt, und Slimer kann verschiedenes Essen in die Hand gegeben werden.

WhatsApp Image 2017-04-25 at 13.02.14

vtpbplldrekuvet6ykiyRay Stantz kommt mit seinem alten “Lagerfeuer”-Freund, dem Marshmallow-Mann. Auch der weiße Riese „weiß“ zu gefallen. Diese Figur wurde in all den Jahren schon in so vielen verschiedenen Variationen herausgegeben. Eigentlich könnte man meinen, das simple Design wäre recht einfach wiederzugeben, doch so oft hat es dann hier oder da doch nicht ganz gestimmt. Dies aber ist nun mit eine der besten Interpretationen Stay Pufts. Das Gesicht – Volltreffer! Arme und Handgelenke können bewegt werden, Ray bringt außerdem seine Ecto-Brille mit.
jqpngqqoibzsz9tbxdxtPeter Venkman (super: Es braucht nur eine leicht variierte Augenbraue, um Bill Murrays Ironie zu suggerieren) kommt mit seiner Flamme Dana (im Zuul-Outfit) sowie den beiden Terrorhunden. Die bilden den Hingucker dieses Sets. Wunderschön gestaltet! Beine und Mäuler sind beweglich, so können die beiden Figuren unterschiedlich aufgestellt werden.

y6sjkigkhczmawldept5DAS Highlight neben der Feuerwache ist zweifelsohne das Ecto-1, der Einsatzwagen der Ghostbusters. In Begleitung von Winston und Janine (im Einsatz-Dress – Super!) ist dies die BESTE Version des Ectomobils, die jemals als Spielzeug erschienen ist. Ja, ganz ehrlich: Wir kennen alles, was es bisher so gab und sicher ist alles auch immer Geschmackssache. Aber mal Hand auf`s Herz: Das Auto hat funktionierendes Blaulicht, es gibt eine Sirene, die sich wie im Film anhört. Es bietet Platz für alle vier Figuren UND deren Ausrüstung (per abnehmbaren Dach), es passt in die Feuerwache, ohne dass man dort umbauen muss und ohne dass es hinten raus schaut – und dann die Optik! Detailverliebt, wenig stilisiert. Die Werbegrafiken beschönigen hier nichts, der Ecto sieht sogar neben dem fast gleich großen Adult-Collector-Modell von vor einigen Jahren gut aus. Zumindest so gut, wie ein Spielzeug daneben aussehen kann. “Wenn der Vater mit dem Sohne” – oder mit der Tochter, das gilt hier wohl mehr als bei jedem anderen Set. Wer will, kann Ecto-1 optional mit beigelegten Schleimflecken aus Silikon bestücken. Wir sind hin und weg!


gelylduzj1qeqowmdn11Abschließend dann natürlich der größte Brocken: Das Feuerwehrhaus. Dies benötigt zunächst die längste “Bauzeit”, doch auch die macht schon Spaß, denn während wir “Große” uns an der langsam entstehenden, relativ akkurat gestalteten Fassade ergötzen, entsteht im Inneren ein wahres Spieleparadies: Im Erdgeschoss finden Garage für das Auto und ein “echt“ funktionierender Verbannungscontainer Platz, in den die Geisterfallen eingeführt und verstaut werden können. Ausladende Treppen (diese waren etwas tricky beim Zusammenbau) führen in den ersten Stock, in dem Egons Labor aufgebaut wird. Egon selbst ist auch nochmal dabei, diesmal in seinem Forscher-Kittel. Allerlei Schränke, Untersuchungsgeräte, eine Pizzaschachtel und wissenschaftliches Equipment können beliebig platziert werden.


Im Obergeschoß schließlich ist Platz für Janines Büro mit Schreibtisch, Computer, Telefon, Lampe und Wandschrank. Die schnippische Sekretärin trägt in der Playmobil-Fassung ihr grün-schwarzes “Ghostbusters 2”-Outfit, neben ihr und Labor-Egon liegen außerdem noch Louis als Vinz Clortho und der Geist der Bibliothekarin bei. Auch hier kann wieder nach Lust und Laune individuell mit Silikon-Schleim verziert werden.

Wie schon beim Ecto-1 punktet auch die Feuerwache vor allem dadurch, dass sie gefällig jung und alt anspricht, ohne dabei Kompromisse einzugehen. Die Außenseite hat fast Modellcharakter (was über die schiere Größe noch imposanter wird), das Innere hingegen, mit seiner funktionierenden Rutsch-Stange, erinnert wehmütig gar ein wenig an die alte Spielzeugwache von Kenner aus unserer Kindheit – objektiv betrachtet ist diese hier aber noch sehr viel cooler.

Fazit: Was Playmobil da vorgelegt hat, ist Spaß für alle: Nostalgiker kommen hier genauso auf ihre Kosten wie deren Kinder – Das noch zu einem für alle erschwinglichen Preis. Die schönste Erkenntnis ist immer, wenn es offensichtlich wird, dass ein Hersteller mit Leidenschaft und Liebe produziert. Beleibe keine Selbstverständlichkeit bei Lizenzprodukten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s