Exklusiv: Neuer Trailer zeigt angeblich Venkman und Co.

Foto: comingsoon.net

Nachdem die Reaktionen auf die ersten Trailer zum Neustart von „Ghostbusters“ bestenfalls mißgünstig aufgenommen wurden, hat Sony Pictures offensichtlich vor, die Werbestrategie zu ändern, um die Heerscharen altgedienter Classic-Fans zurückzugewinnen.

Wie ein Insider (der namentlich nicht genannt werden will, da er selbst am Film arbeitet) auf Reddit mitteilte, sollen im nächsten Trailer, der im Vorprogramm von „Captain America: Civil War“ zu sehen sein wird, tatsächlich auch wieder Bill Murray, Dan Aykroyd und Ernie Hudson in ihren Paraderollen als Venkman, Stantz und Zeddemore zu sehen sein. Dafür lässt Sony extra aufwendig Szenen von Regisseur Paul Feig nachdrehen.

„Wir haben uns mit Sony zusammengesetzt und ausführlich darüber gesprochen, wie wir das Publikum wieder überzeugen können. Um die alten ‚Ghostbusters‘ führte irgendwann kein Weg mehr vorbei“, so Feig in einer geleakten Mail an Produzent Ivan Reitman. Der Plan sei, im Trailer zu zeigen, wie Leslie Jones brüllend mit dem neuen Ecto-1 um die Ecke geschossen kommt, und die drei Alt-Jäger dabei versehentlich über den Haufen fährt. „Man muss es natürlich witzig machen, damit man die Leute auf seiner Seite hat“, erläutert Feig in der Mail an Reitman weiter, von dem aber noch keine Antwort vorliegt. Dafür, so steht es im Reddit-Bericht, gäbe es bereits eine Zusage von Bill Murray. Dan Aykroyd und Ernie Hudson gelten auch als sicher, wenngleich beide den Drehtermin noch mit ihren hauptberuflichen Verpflichtungen bei Spirituosen-, bzw. Comic-Messen abstimmen müssen.

Daniel Brown, PR-Stratege bei Columbia, verspricht sich von dem Trailer in erster Linie Verständnis für die neuen Ghostbusters: „Paul (Feig) hatte diese gewitzte Idee, und es ist zum einen ein toller Gag, zum anderen akzeptiert das Publikum die Nachfolgerinnen dann noch mehr, da sich ja im Film jemand um die Geister kümmern muss und die echten Ghostbusters tot sind. Wir hatten so viel Freude, als wir uns das ausgedacht haben und hoffen, es überträgt sich auch auf den Zuschauer.

Quelle: Klicken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s