Sahnestücke!

g-ent-111006-ghostbusters-stay-10a.grid-6x2Der allseits bekannte Marshmallow-Mann steht für Leben, das die Kunst imitiert, die das Leben kommentierte. Paradox? Harold Ramis und Dan Aykroyd schrieben Stay Puft, ein eigen erdachtes Markenmaskottchen, zum Weltenzerstörer, den sich die Menschheit (repräsentiert von Ray, wie er zuvor selbst sagt) selbst aussucht. Wir gehen durch Kapitalismus und Konsumwahn vor die (Terror-)Hunde. Ramis-Anhänger und Filmhistoriker hatten immer wieder ihre Freude an diesem Ideenspiel, das gerade, weil so fluffig unaufdringlich, so genial. Eine Ironie, dass ausgerechnet der weiße Riese zu dem wurde, worüber er sich als groteskes Satirebild eigentlich lustig gemacht hat: Über drei Jahrzehnte hinweg gab es unzählige Markenartikel mit dem Konterfei des Marshmallow-Manns – und ihn selbst x-fach auch in Figurenform. Heute stellen wir mal die schönsten Vertreter vor!

Der Kultige!

m2W5Phi0u1ya_z-KvOmu9PAKenner’s Marshmallow-mann ist eine Actionfigur aus der „Real Ghostbusters“-Serie, und zwar eine der frühesten Figuren der Line. Sonst gab es kaum etwas Vergleichbares in dieser Masse (die Kaufhäuser waren damals voll davon). Ergo hatte jedes Kind, das etwas auf sich hielt, eines dieser Kerlchen. Und weil das so war, und weil Nostalgie immer zählt, und weil dieser Stay Puft aus der goldensten „Ghostbusters“-Ära stammt, gilt er heute als absolutes Sammlerstück und Must-Have. Es mag Bessere Stay Pufts geben, aber keiner kann Kenner in Punkto Kult das Wasser reichen!

Der Coole!

3095728606_dbe8e1769f_m2004 gab es erste Versuche, Ghostbusters per Revival wiederzuerwecken. Nur bekam das kaum einer mit, und so entging dieser wuchtige Monster-Mallow der Kultfirma Neca leider der breiten Öffentlichkeit. Neca brachte ihn, die Terrorhunde, Slimer und Gozer heraus – Alle hochwertig, authentisch und mit etwas dynamischerem Design als es die Filmvorlagen hergaben. Ergo ist dieser Stay Puft ein Urviech – und wirkt dem glatten Design, das als große Figur ja auch immer reduzierter wirkt, mit ordentlich Coolness entgegen: Raue Oberflächenstruktur, Schattierungen, und dieses diabolische Grinsen. „Wenn man all diese süßen Maskotten auf 30 Meter aufbläht, wirken sie plötzlich gar nicht mehr so harmlos.“ Kein Vertreter der Palette bringt Ramis‘ Gedankengang besser auf den Punkt als dieser.

Der Originalgetreue!

DC09754lgDie Spardose von Diamond Select Toys ist ohne jeden Zweifel die Kopie, die am nächsten an das Ungeheuer aus dem Film heranreicht. Zwar mit null Artikulation, aber die braucht man ja als Großer auch nicht mehr. Wenn Du Dich für einen Stay Puft entscheiden musst, nimm diesen (oder den von Kenner).

Der Knuddel-Honk

mattel-ghostbusters-2011-sdcc-san-diego-comic-con-exclusive-20-inch-giant-action-figure-stay-puft-marshmallow-man-13Nachdem sich Mattel die Lizenz für die Vintage Ghostbusters gesichert hatten, brachten sie eine Line von Actionfiguren heraus, die bei den Fans zwiespältig aufgenommen wurden – Leider war das Gros der Menge liebloses Gußformen-Recycling, unschöne Likeness und qualitativ erinnerte alles mehr an groß geratene Ü-Ei-Figuren. Der Marshmallow-Mann aus dieser Serie war – obwohl der größte Stay Puft, den es bis dato gab – keine Ausnahme. Die billige, weiße Schaumstoffoberfläche wurde nach kurzer Zeit gelblich, und der Gesichtsausdruck der Figur hatte was von blöd, aber glücklich. Unverständlich.

Der Größte

PuftC01Nach dem großen Erfolg mit der kleineren Spardosse brachte Diamond Select noch einen riesigen Nachfolger heraus. Dabei wurde der Körper des ursprünglichen Mallows aufgepumpt und durch einen neuen Kopf ersetzt – unverständlich, war der Vorherige dem Film-Kopf doch, ja, nun eben wie aus dem Gesicht geschnitten. Diamond Select argumentiert damals mit „ein wenig künsterischer Freiheit“, was schade ist. Denn so bleibt als Kaufargument nur die Größe, und die ist ja bei der Zielgruppe mittlerweile oft sogar eher ein Kriterium.

Der Blender

Ghostbusters_-_Stay_Puft_Mashmallow_Man-Funko-Pop_Vinyl-Funko-trampt-126153m

Funko’s POP-Figürchen kann man lieben oder hassen, ob es was dazwischen gibt? Ich finde die kleinen Sweetness-Dämonen mit ihren schwarzen Augen spooky – Die steigen einem in der Nacht sicher ins Bett und fressen einem die Seele weg. Stay Puft mag ich ausnahmsweise, weil genau sowas ja symbolisch für den ursprünglichen Auftritt des MMMs stand (quasi das Gegenstück zum Neca-Mann).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s