Fan-Portraits #1: Robert!

Wie hier angekündigt, stellen wir Euch ab sofort Fans aus der deutschen Community vor. Den Anfang macht Robert, ein echtes Urgestein!
wieschalla
Name: Robert Wieschalla
Alter: 37 ( 09.10.1976 )
Kommt aus: Düsseldorf
Robert, erzähle etwas über Dich!
Also, ich habe bei Daimler eine Ausbildung als Industrie KFZ Lackierer erfolgreich abgeschlossen, arbeite seit 14 Jahren bei Daimler und baue neue Mercedes-Benz Sprinter. Zu meinen Hobbies zählen auf jeden Fall Ghostbusters , Batman und schöne alte Autos, meistens Ami-Straßenkreuzer (40er – 80er Jahre). Ja, und ich bin seit 2000 mit meiner Frau zusammen und seit 2006 verheiratet. Wir haben zwei schöne Kinder:  Laura (2) und Daniel (6).
Seit wann bist Du GB-Fan und wie kam es dazu?
Das erste mal habe ich Ghostbusters 1 im  November 1985 gesehen, als mein Vater den Film aus der Videothek mitbrachte. Vergesse nie die Szene als der Bibliotheksgeist die 3 Jungs erschreckt , denn ich hab mich auch voll erschrocken und hatte Angst den Film weiter zusehen. Aber ich sah ihn bis zum Schluss. Danach war Ruhe. Zum richtigen Fan wurde ich ab dem 31. März 1989,  als auf Sat1 jeden Freitag um 14:15 „The Real Ghostbusters“ liefen , ich habe jede Folge aufgenommen und konnte es damals kaum erwarten, aus der Schule direkt schnell nach Hause zu gehen und den Videorecorder anzumachen . Am 11.01.1990 war mein großer Tag, als Ghostbusters II Premiere hatte . Meine Eltern fuhren mich damals nach Düsseldorf City ins Kino im Hauptbahnhof. Da habe ich mir bei der Premiere ein weißes T- Shirt mit dem No Ghost Logo (Teil 1, spiegelverkehrt) und Aufkleber mit dem Ghostbusters II Logo gekauft . Die habe ich bis heute, und drauf bin ich sehr stolz. Als dann Ghostbusters II endlich in die Videothek kam, habe ich mir den Film zig mal ausgeliehen und dann mal endlich kopiert . Die „The Real Ghostbusters“-Folgen habe ich schön weiter aufgenommen , und alles von Ghostbusters gesammelt , was ich bis heute im Keller hab (Leider 😦 Frau erlaubt es nicht 😉 )
Wie lebst Du das Fan-Sein aus?
Ich sammle alles weiter, meine Sammlung ist riesig. Leider darf ich sie nicht in der Wohnung halten, in der Wohnung habe ich eine Vitrine mit ein paar Sachen. Der riesige Rest ist unten im Keller, ich bin irgendwie süchtig nach GB!
Was halten deine Familie und Freunde davon?

get-attachment.aspxMeine Familie und Freunde denken, dass ich einen Knall habe, aber das ist mir sowas von egal. Meine Frau hat versucht, es mir aus dem Kopf zu schlagen, aber ohne Chance. Jetzt hat sie es auch endlich akzeptiert. Denn mein 6jähriger Sohn ist auch ein Fan und meine 2jährige Tochter fängt auch an, sich langsam zu interessieren. Meine Arbeitskollegen finden das super (nicht alle)!

Unternimmst Du manchmal etwas mit anderen Fans?
Ich habe leider zu wenig Zeit, da ich Familie und Wechselschicht habe. Aber wenn ich mal kann, dann treffe ich mich mit Jogi, der ist auch so bekloppt wie ich 😉 Ansonsten treffe ich mich mit anderen Jungs bei Movie Days in Uniform. Oder hier im Forum, oder in der von mir gegründeten „WhatsApp“-Ghostbusters Gruppe , wo jeden Tag was los ist.
Was fällt Dir zu „Ghostbusters 3“ ein?
Ich glaube so 50-50 daran, aber wenn er doch kommt, dann kann er nicht an die beiden Filme anknüpfen. Glaube das wird so ein „Extreme Ghostbusters“-Film. Also abwarten.
brian

Robert mit dem Darsteller des „Marshmallow-Mannes“, Billy Brian.

Danke an Robert für das Gespräch! Wer mit ihm Kontakt aufnehmen will, findet ihn in unserem Forum als „STANZ06“! …und wer selbst einmal vorgestellt werden möchte, der kann sich bei mir melden!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s