James Belushi übernimmt Bill Murrays Rolle in „Ghostbusters 3“

Columbia Pictures hat nun offiziell bestätigt, dass James Belushi („Mein Partner mit der kalten Schnauze“) in Verhandlungen steht, Bill Murrays Rolle Peter Venkman im geplanten dritten GB-Film zu übernehmen. Die Auseinandersetzungen mit Murray hatten das Projekt immer wieder hinausgeschoben, nun wolle man aber endlich in Produktion gehen.

Belushis Wahl liegt nahe, er ist wie die anderen eine 80er-Jahre-Kultfigur und dick mit Aykroyd befreundet, mit dem er auch regelmäßig als „Blues Brother“ auftritt. Sicher kann er auch Sympathien beim Publikum gewinnen, doch ob er wirklich in die Fußstapfen des Murricane passt, wird man abwarten müssen.

Quelle

Advertisements

2 Gedanken zu “James Belushi übernimmt Bill Murrays Rolle in „Ghostbusters 3“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s