„Goldene Kamera“ für Sigourney Weaver!

Sigourney-Weaver-geniesst-Berlin_ArtikelQuer

Sigourney Weaver hat grade live im ZDF die Goldene Kamera, den Film- und Fernsehpreis der Hörzu entgegen genommen.

Sigourneys Auftritt kam ca. nach der ersten halben Stunde. Als Vorgänger gab es gepriesene Nachrichtensprecher – im Anschluss Helene Fischer und Unheilig, später wird Dieter Hallervorden den Preis für sein Lebenswerk entgegen nehmen und Boy George ist auch noch da – man darf also behaupten, das Highlight des Abends kam bereits zu Beginn der Show. Im Publikum sitzen zwar noch Al Pacino und Clive Owen, und Hape Kerkeling macht den Part des Moderators gewohnt authentisch und charmant – dennoch kann man sagen dass diese insgesamt dröge Selbstbeweihräucherung piefiger deutscher Medienunterhaltung (eine unter zu vielen) präsentiert von der Hörzu(?!) für meinen Geschmack völlig bedeutungslos ist. Internationale Grande Dames wie die Weaver wirken eher deplatziert neben deutscher TV-Kultur…

Aber zum tollen Auftritt:
Zunächst kam ein Zusammenschnitt aus einer Auswahl an Filmen mit Sigourney. Leider kein GB – dafür viel Alien! Insgesamt leider für meinen Geschmack etwas zu action- und waffenlastig mit Tendenz zum Mainstream – von ihren großen schauspielerischen Leistungen wurde mir eine Spur zu wenig gezeigt. Immerhin gab es aber auch Teile aus dem grandiosen und eher unbekannten Snow Cake.
Danach überreichte Heino Ferch den Preis. Sigourney, die mit ihrem Mann in der ersten Reihe saß, sprach viele Dankesworte auf deutsch aus, lobte Deutschland und hat einiges zu ihrer Karriere und Co. gesagt. Sehr charmant und interessant.
Sie lobte ihre deutschen Stimmen. Als witzigen Schwank meinte sie, dass ihr guter Freund Bill Murray immer sagt, dass sie sich synchronisiert viel besser anhöre.

von Rain

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s