Review: Ghostbusters #16

IDWs Ongoing-Serie geht in die (vorerst) letzte Runde mit Nummer 16. Eine Weihnachtsgeschichte, die auf den ersten Blick abgeschlossen scheint, dann aber doch eher wieder durch die Elemente punktet, die auf Zukünftiges hindeuten.

Der Tod wurde befreit, die Ghost Smashers sind Geschichte, nun ist es Zeit für besinnlichere Töne, denn auch in der Comicserie steht Weihnachten vor der Tür und (ihr solltet nun sofort mit dem Lesen aufhören, denn gleich kommen die Spoiler) Winston bummelt mit seiner Freundin Tyiah durch die geschmückten Straßen, schließlich macht er ihr einen Antrag! Wen das nun überrascht, dem sei gesagt, dass die Dame bereits im Valentinstags-Comic-One-Shot von vor 2 Jahren vorkam, erst vor zwei Ausgaben erwähnt wurde und Autor Erik Burnham ausdrücklich betonte, dass er zumindest die IDW-Früherscheinungen in seine Continuity aufnehmen mag. Wie auch immer: Die Szene kommt nach wie vor überraschend, aber es tut gut zu sehen und zu lesen, dass die Reihe ihre Figuren nimmt und entwickelt, statt zu stagnieren. Nach 150 TV-Folgen voller Status Quo ist hier (scheinbar) alles möglich, ohne dass Burnham der Sinn dafür abgeht, was unmöglich bleiben sollte – was man nicht von seinen Vorgängern sagen kann.

Leider wird es daraufhin schon eher wieder zum Standardwerk, die Jungs verfolgen einen Geist, Winston wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert, erledigt die Bedrohung relativ schwuppdiwupp – der Mann ist Profi – und das war’s dann auch. Immerhin ist das Ganze nicht zu überplakativ weihnachtsgezuckert, so kommt eher subtil-flauschig Stimmung auf.

Abgerundet wird das Ganze durch einen Nebenplot mit Janosz in der Irrenanstalt, der ein weiteres mal mit einem Spuk aus einem Gemälde konfrontiert wird, welcher sich selber schlimmer findet als Vigo. Na immerhin! Was dahintersteckt, wird man wohl erst in Vol #2 erfahren, denn die neue Ongoing startet im Februar.

5,5 von 10 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s