The Video Game: PS3 Server abgeschaltet / Finale „Night of Slime“ für 360

Wie die Zeit vergeht, Freunde! Eben noch haben wir Euch erzählt, dass es ein großes tolles Videospiel geben soll (Herbst 2007 war doch gefühlt eben erst, oder nicht?), heute müssen wir eine traurige Meldung machen.

Sony bzw. Atari haben die Server für die Playstation3-Fassung des Spiels abgeschaltet. Das bedeutet, Multiplayer geht nicht mehr – Dreieinhalb Jahre nach Veröffentlichung hatten sich nur noch wenige Spieler online eingefunden. Sehr schade! Für mich, der ich meine Online-Karriere immer etwas vor mir hergeschoben habe, bleibt – wie für viele andere Fans – wohl nur noch Storymode und Multiplayer-Videos bei Youtube.

XBOX 360-Jünger können zumindest im Augenblick noch weiterspielen: Ihr Server läuft nach wie vor. Wie lange, das steht in den Sternen. Und da es so ungewiss ist, hat die Seite GB Fans zur vielleicht letzten „Night of Slime“ aufgerufen: An einem bestimmten Tag, zu einer bestimmten Zeit sollen sich möglichst viele Fans zusammenfinden, um noch einmal in einer kolossalen Schlacht gegen die Geisterwält zu ziehen. Treffpunkt ist XBOX Live, am 7. Dezember um – für uns etwas ungünstig – 2 Uhr in der Nacht. Vielleicht finden sich auch ein paar GBD-Leser dazu ein?

Jetzt wäre doch eigentlich der richtige Zeitpunkt für die Publisher, ein weiteres Spiel anzukündigen!

Advertisements

3 Gedanken zu “The Video Game: PS3 Server abgeschaltet / Finale „Night of Slime“ für 360

  1. Ich hatte sehr lange auf solch ein Spiel gewartet, ich hatte noch nichtmals ne ps3 wo ich mir das Game vorbestellt hatte… als ich es endlich spielen konnte, war es wie ne sucht, es war genauso wie man sich solch eine spieleumsetzung vorgestellt hat und dazu noch das Online Gaming… ich habe 2 sehr gute freunde über dieses Game kennengelernt und wir haben es des öfteren immermal gezockt, es war klasse, nachdem wir uns wieder verabreden wollten und ich nochmal testen wollten was ich noch drauf habe …nichts. Die schlimmsten beführchtungen wahren war geworden. Es ist immerwieder schade wenn sowas passiert, klar kann man da die firmen verstehen, server ist auch nicht umsonst bzw. die die server zu warten… aber schön währe es wenn es ne möglichkeit gäbe doch weiterhin Online zu spielen und wenn es nur ein zeitraum wäre wann die server offen wären. ich und meine jungs wären sofort dabei, denn es ist und bleibt eines meiner lieblings spiele für die PS3. Auch wenn es nicht so vorstellbar wäre, einen weiteren Ghostbuster teil (Ps3) somit ne reanimation für beide spiele auf den servern freizumachen. Aber da ja die PS4 bald kommt wird eh bald nichts mehr für die PS3 produziert und eingestellt, wie bei allem. Ich wünsche jedoch allen GB Fans trotzdem Freude an dem Game, auch wenn es „nur“ im storymode zur sache geht.

    Gefällt mir

  2. Und ich hab natürlich die PS3-Fassung…. 😦

    Schade, hatte da noch einen Multiplayererfolg, den ich irgendwann mal holen wollte….

    Naja, bringt mich auf jeden Fall dazu das Ding bald nochmal durchzuspielen. Hab ich schon öfter und macht immer wieder Spaß. Ab Freitag aber erstmal Wii U 🙂

    PS: Hoffe auch sehr auf ein neues Spiel. Aber nur wenn es von gleicher Qualität ist. Sanctum of Slime war eher so…naja.. ok.

    Gefällt mir

    • Aber da wird einem wieder bewusst wie toll es ist, dass Spiele auf Nintendo-Konsolen fast immer Offline-Multiplayer haben. Schade, dass es jetzt wirklich nur noch die Kampagne gibt….Das Spiel auf der Wii im Co-Op durchzuspielen ist toll.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s