Microsoft macht Werbung mit GB-Event

Still, heimlich und leise fand bereits im Dezember ein Werbeevent für Microsofts Windows Phone 7.5 statt.  Mit nur vagen, aber Neugierde erweckenden Anspielungen hatte das Windows Phone 7.5 Hotel in die ehemalige Geldfabrik „Alte Münze“ geladen und sich zur Erprobung des neuen Smartphone-Modells einiges einfallen lassen: Das historische Gebäude hatte sich in die Welt der Ghostbusters verwandelt, wo – mit dem persönlich eingerichteten Windows Phone 7.5 bewaffnet – eine interaktive Schnitzeljagd auf den Spuren von Ivan Reitmans Science-Fiction-Fantasy-Komödie aus dem Jahr 1984 durch die Räume der Alten Münze führte.

Die ehemalige Geldfabrik war so nicht nur zu einem Windows Hotel geworden, sondern auch zu einer Unterkunft für Geister, Besessene und ebenjene Geisterjäger, auf deren Spuren sich zu begeben, es nun für jeden der Besucher galt. Während das Handy immer wieder neue Aufgaben in den unterschiedlichen Räumen einforderte, musste man mal CNN-Reporter spielen, dann wieder Experimente über sich ergehen lassen oder an einer Demonstration teilnehmen, um die gewünschten virtuellen Balken durch einen Barcodescan aufzufüllen.

Um all die Szenen und Figuren im Nachhinein noch einmal in Erinnerung zu rufen, endete der Abend mit dem Film selbst. Ließen die früheren Beschreibungen wenig Raum für Vermutungen, welcher Art auch immer, kann man das, was die Besucher tatsächlich erwartete eine gelungene Überraschung nennen, die nach dem ersten Überraschungsmoment für allgemein ausgelassene Stimmung sorgte.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Microsoft macht Werbung mit GB-Event

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s