Dan Aykroyd schwärmt von „Ghostbusters 3“

Vor ein paar Tagen twitterte Dan über sein Twitter-Konto, er sei auf dem Weg nach New York, um Murray bei aktuellen Dreharbeiten zu besuchen. Ob er seinen Kollegen sanft nötigen wollte, das ungelesene Drehbuch zum dritten Geisterjäger-Abenteuer endlich zu lesen? Denn die Weichen sind gelegt, alle Parteien haben Interesse, nur Murray ziert sich wie immer. Heute legte Aykroyd nach: „Ghostbusters 3 – Ich freue mich wieder an etwas Realem zu arbeiten. Die Prämisse ist gut, die Geschichte ist gut. Es sieht vielversprechend aus.“

Ob sich Murray hat überreden lassen, oder ob der gute Dan wie immer nur seinen überschwänglichen Stantz’schen Enthusiasmus bemüht, wird die Zeit zeigen. Hier ist sein Twitter-Beitrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s