Michael Cera verzichtet auf Ghostbusters 3

In einem Interview mit USA TODAY erzählt der immer etwas neben sich stehend wirkende, junge Schauspieler Michael Cera („Superbad“, „Juno“), warum er nicht Teil von „Ghostbusters 3“ sein möchte:

„Ghostbusters ist der einflussreichste Film meiner Kindheit, und ich möchte nicht der Grund dafür sein, dass es schlagartig schlecht damit ausgeht.“ Ausgezeichnet!

Ein Gedanke zu “Michael Cera verzichtet auf Ghostbusters 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.