Michael Cera verzichtet auf Ghostbusters 3

In einem Interview mit USA TODAY erzählt der immer etwas neben sich stehend wirkende, junge Schauspieler Michael Cera („Superbad“, „Juno“), warum er nicht Teil von „Ghostbusters 3“ sein möchte:

„Ghostbusters ist der einflussreichste Film meiner Kindheit, und ich möchte nicht der Grund dafür sein, dass es schlagartig schlecht damit ausgeht.“ Ausgezeichnet!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Michael Cera verzichtet auf Ghostbusters 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s