Bill Murray schuldig?

AINT IT COOL NEWS berichtet, das Scheitern des Drittlings sei anscheinend Bill Murrays Schuld. Dan Aykroyd wurde auf dem Toronto International Filmfestival befragt, und er sagte: “Es ist tot.” Er beschrieb das Problem als eine Mischung aus “nicht die richtige Story finden und der Business-Seite.” Ausserdem erwähnte er, die Hauptsache wäre die Lustlosigkeit Bill Murrays. Alle hätten sich darauf geeingt, dass es ohne ihn jedoch wenig Sinn machen würde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s