Hiobsbotschaft!

Dan Aykroyd tritt in der TV-Show “Access Hollywood” auf und macht alle Gerüchte über GBIII für Jahre zunichte.

Offstimme: “Blues Brother Dan Aykroyd hat einen neuen Film mit Kirk Douglas. Er heisst ‘Diamonds’, aber als ich mich mit dem Star unterhielt, fand ich heraus, dass sein alter Film ‘Ghostbusters’ ihn sauer auf Hollywood macht.”

Aykroyd: “Sieht schlecht aus im Moment, tut mir leid das zu sagen.”

Offstimme: “Es geht um Dan’s spirituellen Kampf mit Sony Picures um einen dritten Ghostbusters-Teil. Wie können Sie das nicht machen wollen?”

Aykroyd: “Sie versuchen, den nächsten ‘Blair Witch’ zu kriegen. Aber wissen Sie, manchmal muss man in den grossen Erlös investieren.

Offstimme: “Aykroyd sagt, es würde 120 Millionen Dollar kosten, einen dritten Teil zu drehen. Und das für ein mega-erfolgreiches Franchise, das über 1,5 Millarden Dollar weltweit erwirtschaftete. Das Original kam jüngst auf DVD heraus.”

Aykroyd: “Wir reden über Millarden Dollar! Investiere 120, ernste 500! So sieht man es bei Sony nicht.”

Offstimme: “Sind Sie sauer, dass man es nicht machen will?”

Aykroyd: “Nein, nicht sauer. Ich resigniere nur. Ich bin leienschaftlich und es tut mir leid es bleiben lassen zu müssen, denn ich mag es sehr.

Offstimme: “Aykroyd erzählte, er sei so enttäuscht, dass er seine zehnjährige Partnerschaft mit dem Studio beende und auch sein Büro dort aufgeben würde. Es frustriert ihn ausserdem, dass eine Fortsetzung auch nicht von einem anderen Studio produziert werden wird. Sony besitzt die Rechte und sie wollen nicht verkaufen.”

Aykroyd: “Es ist Ghostbusters III, mit den neuen Jungs. Eine ganz neue Geschichte. Es ist nicht so, dass wirdas Publikum wieder mit mir, Harold und Billy zusammenbringen. Wir wollten einen ganz neuen Film mit ganz neuer Story und neuen Charakteren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s